Eine in der welt einzigartige privatsammlung gehört Paul-François Vranken

Die Villa Demoiselle ist ein Haus grandioser Werke mit jahrhundertealtem Savoir-faire. In ihren Kellern liegt ein kostbarer Schatz: die größte Kollektion an Jahrgangschampagnern zwischen dem 19. und dem 21. Jahrhundert.

Paul-François macht Champagnerliebhabern fast 300.000 Flaschen zugänglich, die auf der Welt einzigartig sind. „46 goldene Jahrgänge“ beinhaltet die außergewöhnliche Vinothek der Villa Demoiselle. Der Kurator der Kollektion garantiert die Qualität jeder einzelnen Flasche.

„ Ich habe mehr als 30 Jahre gewartet, bevor ich sie zugänglich gemacht habe. Es handelt sich hier um ein historisches Anliegen. Es ist die Ehrfurcht vor den großen Häusern, die stets große Weine erzeugt haben. Wir besitzen Schätze. Und man muss sie zeigen. Auch wenn man die festlichen Anlässe für Champagner überall auf der Welt kennt, so sind doch die alten Jahrgänge etwas ganz Besonderes.“

Paul-François Vranken

BESICHTIGUNG IN DER VILLA DEMOISELLE ORGANISIEREN

 
 

Der traum eines sammlers

„Ich bin ein Champagner-Liebhaber…ein Kenner, der die meiste Zeit seines Lebens dem Champagner gewidmet hat. Es ist ein Wein, den ich schon immer geliebt habe und dem ich immer alles Gute wünschen werde. Meine Champagner ähneln mir, sie verkörpern meinen Stil.

Seit 1978 habe ich den Champagnergeschmack weiter entwickelt, indem ich aus der Weinbereitung den ‚Esprit de Cognac‘ eliminiert habe. Ich wollte meinen Champagner frisch und leicht. 1985 habe ich dann eine besondere Flasche kreiert, die Cuvée Demoiselle, um meinen Cuvées Bruts die gleiche Eleganz zu verleihen wie den Cuvées Prestiges.

Mit der Cuvée Diamant von Vranken wurde diese spezielle Flasche zur Ausnahmeflasche. Heute, kurz vor dem 35. Geburstag unseres Champagnerhauses, mache ich mir folgende Lebensweisheit zu Eigen: Es bleibt nur, was sich verändert. So richten wir unseren Fokus auf die Kollektion „Millésimes d’Or“, mit der Idee, Liebhabern und Ästheten eine Quintessenz unseres Könnens zu geben. Ein Ergebnis, aus der wunderbaren Alchemie zwischen der bemerkenswerten Arbeit des Kellermeisters und der unerbittlichen Kraft von Mutter Natur.

Dies ist die Zeit für Ausnahmeweine und mit Vranken werden die Jahrgangschampagner eine Quelle der Leidenschaft und Träume. Mit der Kollektion „Millésimes d’Or“ wird das Besondere zum Alltäglichen. Die Vranken Champagner schmücken sich mit den Farben der Zeit, eines ganzen Lebens, um unser Gedächtnis aufzurütteln und denen, die die schönen Dinge des Lebens lieben, das Beste eines Jahres anzubieten.“

Paul-François Vranken

 
 

Die stimme des kurators Thierry Gasco

„Der lebendige und leichte Geist, zugleich zugänglich und bestimmt, also die unbestrittenen Markenzeichen des französischen Geistes, finden sich auch im prickelnden Geist des Champagners wieder. Durch Fülle, Großzügigkeit und Komplexität wird er stärker, so wie die herausragenden Jahrgangschampagner aus der Kollektion von Paul-François Vranken. Die Natur erlaubt in einem Jahrhundert in allen französischen Weinbauregionen nur sehr wenige außergewöhnliche Jahrgänge: Diese Jahrgänge sind einzigartig.
Dazu gehören 1929, 1945, 1947, 1990… Diese begehrten Flaschen sind Objekte von Träumen und Gelüsten oder auch manchmal von Bedauern. Im Glas strahlen diese Weine wie der Sonnenkönig. Komplexität und Eleganz, Feinheit und Kraft, Raffinesse und Feinsinnigkeit…Die Gefühle sind immens, das Vergnügen selten ebenbürtig. Es gibt einige wenige außergewöhnliche Jahre, die je nach Weinbauregion unterschiedlich ausfallen, aber die in der Champagne die besten Erinnerungen hervorrufen.

 
   

Champagne

Provence

Camargue

Portugal

 

Alkoholmissbrauch gefährdet die Gesundheit. Trinken Sie verantwortungsvoll.